Kongress-App Metrics, die Sie kennen sollten

Nein. Hier geht es nicht darum, Ihnen theoretisch darzulegen, welche App Metrics grundsätzlich erhoben werden sollten. Es geht vielmehr darum, Ihnen aufzuzeigen, wie medizinische Kongress-Apps genutzt werden und wie Sie als Pharmaindustrie davon profitieren.

Kongress-Apps – eine wichtige Navigationshilfe für die Teilnehmenden

Das Smartphone als «Fernbedienung des Lebens» macht auch vor Ärzten nicht halt und hat sich als Navigationshilfe bei Kongressen inzwischen nachhaltig etabliert. Die meisten grösseren und kleineren Kongresse bieten daher eine App im Sinne einer «Info-Zentrale» an - und deren Nutzungsraten sind hervorragend!

So haben z.B. beim diesjährigen Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Handchirurgie 72% der anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer (inkl. Referenten und Industrievertreter:innen) die Kongress-App mindestens einmal genutzt. Insgesamt wurden knapp 2'900 Sitzungen verzeichnet, bei denen durchschnittlich 7.7 Seiten besucht wurden. Die durchschnittliche Sitzungsdauer betrug etwas über 7 Minuten, was die Relevanz der erhältlichen Informationen für die User belegt.

Programm, individueller Kongressplaner und Speaker im Fokus

Bei weitem das beliebteste Feature von Kongress-Apps ist die Programmübersicht: So betrafen z.B. beim Kongress 2022 des Kollegiums für Hausarztmedizin 34.6% der Seitenaufrufe das Programm. Weiterhin beliebt in Kongress-Apps ist der Bereich mit dem Zugang zu den Handouts der einzelnen Referate sowie die Speaker-Bios. Folgende weiteren App-Features – die jedoch nicht an allen Kongressen angeboten werden - erweisen sich nach Analyse der Metrics als attraktiv für Besucher medizinischer Kongresse: Der integrierte persönliche Kongressplaner erlaubt den Teilnehmer:innen das Erstellen eines persönlichen Programms mit Favoriten und das Setzen von Reminders für die kommenden Termine.

Ihr Vorteil als Industrie

Die Zahlen sprechen für sich! Mit der prominenten Platzierung Ihrer Botschaft auf einer Kongress-App erreichen Sie einen sehr grossen Teil der Kongressteilnehmer. Dabei ist die werbliche Platzierung bei den meisten Kongressen nicht auf ein Logo beschränkt: Viele Kongress-Apps bieten die Möglichkeit, vom Welcome-Screen über Rubriken-Banner, sogar Kurzvideos von einigen Sekunden zu platzieren. Sprechen Sie mit uns – wir beraten Sie gerne, wie Sie am besten eine griffige Botschaft auf einer Kongress-App platzieren können und unterstützen Sie mit unserem Informatikteam bei der Entwicklung einer attraktiven und User-freundlichen App für Ihre eigenen Events! 

Tania Weng-Bornholt
  • Langjährige Erfahrung in der Pharmaindustrie und in nationalen Verbänden
  • Breites Netzwerk als Leiterin einer nationalen Healthcare-Plattform
  • Workshop-Moderation D/E/F
Per E-Mail kontaktieren

Tania Weng-Bornholt

Senior Consultant, Teamleiterin
Dr. rer. pol.
Marco Grüter
  • Senior PHP & JavaScript Programmierer, OOP
  • Systemadministrator Windows und Linux
Per E-Mail kontaktieren

Marco Grüter

Teamleiter IT & Digitale Medien
Informatiker EFZ

DocWorld ist das führende, spezialisierte Beratungsunternehmen
für Marketing, Markenführung, Kommunikation und Market
Research im Schweizer Pharma- und Gesundheitsmarkt.