Marktforschungs-Report «Digital Monitor»

Die Digitalisierung in der Medizin schreitet mit hoher Geschwindigkeit voran, seien es digitale Lösungen für das Gesundheitsmanagement oder Apps für die Patientenversorgung. Diese Entwicklung ist auch im Medical Marketing spürbar und bringt neue Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen mit sich. Der Marktforschungs-Report «Digital Monitor» der DocWorld AG wird bereits zum zweiten Mal durchgeführt und enthält wertvolle Insights zum digitalen Verhalten von Ärztinnen und Ärzten in der Schweiz. Erfahren Sie hier mehr.

Warum digitales Marketing bei Hausärzten?

Hausärztinnen und Hausärzte stellen für viele Marketing-Massnahmen einen essenziellen Touchpoint dar, denn sie müssen über ein breites Wissensspektrum zu Krankheiten und Wirkstoffen verfügen, Vertrauen zu den Patienten aufbauen und die Facharztüberweisungen initiieren. Es ist daher von grosser Bedeutung, die Bedürfnisse dieser relevanten Facharztgruppe hinsichtlich digitaler Mediennutzung zu kennen.

Marktforschungs-Report «Digital Monitor» der DocWorld AG: Die. 2. Auflage als Richtungsweiser und Stimmungsbarometer 

Nach einem erfolgreichen «Launch» des Marktforschungs-Reports «Digital Monitors» letzten Jahres, bieten wir dieses Jahr die zweite Auflage an. Durch die Befragung von 120 Schweizer Hausärztinnen und Hausärzten zum Thema digitales Marketing, erhalten Sie wertvolle Einblicke in deren digitale Kommunikationsgewohnheiten, um daraus Marketing-Massnahmen ableiten zu können.

Der Marktforschungs-Report «Digital Monitor» geht u. a. folgenden Fragestellungen nach:

  • Private und berufliche Internet-Nutzung von Schweizer Hausärztinnen und Hausärzten
  • Einsatz von digitalen Gesprächs- und Abgabematerialen bei Aussendienstbesuchen
  • Häufigkeit und Gründe für den Besuch von Websites von HealthCare-Unternehmen
  • Sichtbarkeit von Newsletter- und E-Mail-Marketing
  • Anwendung medizinischer Apps für Ärzte oder Patienten
  • Beachtung von medizinischen Blogs, Videos und Podcasts
  • Aktuelle und künftige Teilnahme an verschiedenen Formaten und Online-Fortbildungen
Falls Sie im Besitz des ersten «Digital Monitors» aus dem Jahr 2021 sind, können Sie mit der zweiten Auflage neue Entwicklungen im digitalen Verhalten erkennen und für Ihre Kommunikationsstrategie nutzen. Wie hat sich die digitale Kommunikation nach zwei Jahren Pandemie verändert? Sind Webinare nach wie vor beliebte Formate oder möchten die Mehrzahl der Ärztinnen und Ärzte wieder an Präsenz-Veranstaltungen teilnehmen?

Die Ergebnisse des «Digital Monitors» 2022 stellen eine fundierte Grundlage für Ihre digitalen Marketing-Massnahmen dar und können Sie dabei unterstützen, Ihre Zielgruppe noch besser zu erreichen und die Entwicklung gegenüber dem Corona-Jahr 2021 zu verstehen.

Jetzt bestellen 

Bestellen Sie jetzt die neue Ausgabe des Marktforschungs-Report «Digital Monitor» der DocWorld AG:

Zum Subskriptionspreis von:

Preis bei Bestellung bis 31.8.2022: CHF 5'800
Preis bei späterer Bestellung: CHF 6'800


Wir stehen gerne für weitere Auskünfte und Fragen zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Walter Kaiser
  • 20 Jahre Erfahrung im Pharmaagentur-Business
  • > 10 Jahre Erfahrung in verschiedenen Positionen in der Pharmaindustrie
  • Klinische Erfahrung: Innere Medizin
  • Workshop-Moderation D/E
Per E-Mail kontaktieren

Walter Kaiser

CEO
Dr. med. MA HSG
Peter Mutzner
  • Erfahrung in PR, Marketing, Statistik und Marktforschung
Per E-Mail kontaktieren

Peter Mutzner

Projektleiter Medical Marketing und Medical Communication
MSc Sustainable Development, Universität Basel und Zürich Bachelor in Biology CAS Wissenschaftsjournalismus (print & digital)

DocWorld ist das führende, spezialisierte Beratungsunternehmen
für Marketing, Markenführung, Kommunikation und Market
Research im Schweizer Pharma- und Gesundheitsmarkt.